Was muss ich bei einem Showlasersystem beachten, wenn ich

Grafikshows projizieren möchte?

Wenn Du lediglich Laufschriften und simple Grafiken projizieren möchtest, reicht bereits ein 30 kpps Grafikscanner (bei 8°ILDA) in einem Showlasersystem völlig aus. Sollen es jedoch hochwertige Logos, Animationen und sonstige Grafiken wie eventuell Trickfilm oder Bitmapraster-Grafiken sein, dann achte darauf, dass das Showlasersystem mit einem 40 bis 60 kpps Grafikscanner (bei 8°ILDA) ausgestattet ist. Wichtig sind jeweils die Angaben bei 8°, weil dies ILDA Standard ist, und die Qualität der Grafikscanner vergleichbar macht. Mit einem 60 kpps high-quality Grafikscanner (oft nur Scanner genannt) können jede Art von Lasershow, kombiniert mit Logos, Animationen und anspruchsvollen Lasergrafiken realisiert werden.
Demanding laser graphics are made with a 60 kpps high-quality graphic scanner.

Home >> FAQ >> Produkte

ÜBER UNS
LPS WELTWEIT LPS-Lasersysteme ist ein führender Hersteller erstklassiger Lasershow-Systeme, Lasermodule, Lasershow Software sowie Anbieter kreativer Lasershows und wichtiger Partner bei Multimediashows. Unsere Lasershow-Produkte und Lasershows werden weltweit gekauft und gemietet, wie bereits in: Ägypten, Äthiopien, Albanien, Algerien, Aserbaidschan, Australien, Bali, Bolivien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Guadeloupe (Karibik), Indien, Indonesien, Iran, Irland, Italien, Japan, Jemen, Kasachstan, Katar, Kolumbien, Korea, Kuwait, La Réunion, Libanon, Litauen, Luxemburg, Malaysien, Mali, Marokko, Mazedonien, Mexiko, Neuseeland, Österreich, Oman, Philippinen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowenien, Spanien, Südafrika, Sudan, Tschechien, Thailand, Türkei, Tunesien, Turkmenistan, Ukraine, U.S.A., Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam und Weißrussland. Lasermodule Showlaser+Zubehör Download Lexikon Lasershow - was ist das und wie funktioniert das? Gestalte Dein eigenes Lasershow-System!
KONTAKT LPS-Lasersysteme Inh. Siegmund Ruff Haidschwärze 18 72131 Ofterdingen / Deutschland Tel.: +49 7473 27 11 77 s.ruff(at)lps-laser.de SHINE BRIGHT SINCE 1993.
LPS-Lasersysteme Deutschland ist IAAPA-Mitglied

MADE IN GERMANY. Verkauf. Vermietung. Weltweit. Seit 1993

KONTAKT LPS-Lasersysteme Inh. Siegmund Ruff Haidschwärze 18 72131 Ofterdingen / Deutschland Tel.: +49 7473 27 11 77 s.ruff(at)lps-laser.de
ÜBER UNS
LPS-Lasersysteme Deutschland ist IAAPA-Mitglied

Home >> FAQ >> Produkte

MADE IN GERMANY. Verkauf. Vermietung. Weltweit. Seit 1993

Was muss ich bei einem

Showlasersystem beachten, wenn ich

Grafikshows projizieren möchte?

Wenn Du lediglich Laufschriften und simple Grafiken projizieren möchtest, reicht bereits ein 30 kpps Grafikscanner (bei 8°ILDA) in einem Showlasersystem völlig aus. Sollen es jedoch hochwertige Logos, Animationen und sonstige Grafiken wie eventuell Trickfilm oder Bitmapraster- Grafiken sein, dann achte darauf, dass das Showlasersystem mit einem 40 bis 60 kpps Grafikscanner (bei 8°ILDA) ausgestattet ist. Wichtig sind jeweils die Angaben bei 8°, weil dies ILDA Standard ist, und die Qualität der Grafikscanner vergleichbar macht. Mit einem 60 kpps high-quality Grafikscanner (oft nur Scanner genannt) können jede Art von Lasershow, kombiniert mit Logos, Animationen und anspruchsvollen Lasergrafiken realisiert werden.
Demanding laser graphics are made with a 60 kpps high-quality graphic scanner.
SHINE BRIGHT SINCE 1993.
© 2018 LPS-Lasersysteme
© 2018 LPS-Lasersysteme