Kann ich mich und andere Personen durch eine Lasershow gefährden?

Wenn Du Laserschutzbeauftragter bist, also nachweislich ein Seminar zum Laserschutzbeauftragten nach BGV B2, EN 60825-1 sowie OstrV besucht hast, die einzusetzenden Showlasersysteme technisch einwandfrei sind sowie alle Sicherheitsvorschriften erfüllt und der Lasershow-Aufbau nach geltenden Richtlinien durchgeführt bzw. wenn vom Ordnungsamt vorgeschrieben, vom TÜV, also einem TÜV- Sachverständigen für Strahlenschutz, ordnungsgemäß geprüft und abgenommen wurde, besteht in der Regel für Dich sowie andere anwesende Personen keine Gefahr. Bitte achte dennoch explizit darauf, dass trotz markierter Safety-Zone, keine unbefugte Person den Lasersicherheitsbereich betreten oder gar das Lasershowsystem steuern kann.

Home >> FAQ >> Allgemeine Information

ÜBER UNS
LPS WELTWEIT LPS-Lasersysteme ist ein führender Hersteller erstklassiger Lasershow-Systeme, Lasermodule, Lasershow Software sowie Anbieter kreativer Lasershows und wichtiger Partner bei Multimediashows. Unsere Lasershow-Produkte und Lasershows werden weltweit gekauft und gemietet, wie bereits in: Ägypten, Äthiopien, Albanien, Algerien, Aserbaidschan, Australien, Bali, Bolivien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Guadeloupe (Karibik), Indien, Indonesien, Iran, Irland, Italien, Japan, Jemen, Kasachstan, Katar, Kolumbien, Korea, Kuwait, La Réunion, Libanon, Litauen, Luxemburg, Malaysien, Mali, Marokko, Mazedonien, Mexiko, Neuseeland, Österreich, Oman, Philippinen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowenien, Spanien, Südafrika, Sudan, Tschechien, Thailand, Türkei, Tunesien, Turkmenistan, Ukraine, U.S.A., Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam und Weißrussland. Lasermodule Showlaser+Zubehör Download Lexikon Lasershow - was ist das und wie funktioniert das? Gestalte Dein eigenes Lasershow-System!
KONTAKT LPS-Lasersysteme Inh. Siegmund Ruff Haidschwärze 18 72131 Ofterdingen / Deutschland Tel.: +49 7473 27 11 77 s.ruff(at)lps-laser.de SHINE BRIGHT SINCE 1993.
LPS-Lasersysteme Deutschland ist IAAPA-Mitglied

MADE IN GERMANY. Verkauf. Vermietung. Weltweit. Seit 1993

KONTAKT LPS-Lasersysteme Inh. Siegmund Ruff Haidschwärze 18 72131 Ofterdingen / Deutschland Tel.: +49 7473 27 11 77 s.ruff(at)lps-laser.de
ÜBER UNS
LPS-Lasersysteme Deutschland ist IAAPA-Mitglied

Home >> FAQ >> Allgemeine Information

MADE IN GERMANY. Verkauf. Vermietung. Weltweit. Seit 1993

Kann ich mich und andere

Personen durch eine

Lasershow gefährden?

Wenn Du Laserschutzbeauftragter bist, also nachweislich ein Seminar zum Laserschutzbeauftragten nach BGV B2, EN 60825-1 sowie OstrV besucht hast, die einzusetzenden Showlasersysteme technisch einwandfrei sind sowie alle Sicherheitsvorschriften erfüllt und der Lasershow-Aufbau nach geltenden Richtlinien durchgeführt bzw. wenn vom Ordnungsamt vorgeschrieben, vom TÜV, also einem TÜV- Sachverständigen für Strahlenschutz, ordnungsgemäß geprüft und abgenommen wurde, besteht in der Regel für Dich sowie andere anwesende Personen keine Gefahr. Bitte achte dennoch explizit darauf, dass trotz markierter Safety-Zone, keine unbefugte Person den Lasersicherheitsbereich betreten oder gar das Lasershowsystem steuern kann.
SHINE BRIGHT SINCE 1993.
© 2018 LPS-Lasersysteme
© 2018 LPS-Lasersysteme